Maschine Kraft Kühlung

Die Gruppe -MKK- ist für die Energieversorgung der Gebäude, Beschleuniger und Experimente bei DESY zuständig. MKK1 beschäftigt sich mit den elektrischen Anlagen, MKK2 mit der Wasserkühlung und MKK3 mit der Klimatisierung und Wärmeversorgung. Zu den Aufgaben gehören die Planung, die Beschaffung, den Betrieb und die Instandhaltung der Anlagen. Die Allgemeine Stromversorgung betreibt die drei 10 kV-Hauptstationen, die 10 kV-Netze und die Niederspannungsanlagen. Die Magnetstromversorgung umfasst die Netzgeräte für die Magnete in den Beschleunigeranlagen und den Experimenten. Die Senderstromversorgung stellt die Hochspannung für die Sendeanlagen in den Beschleunigern zur Verfügung. Die Wasserkühlung enthält auch die Kühlwasseraufbereitung, die Kaltwasser- und die Drucklufterzeugung. Die Wärmeversorgung stellt die Beheizung sicher. Die Klimatisierung beinhaltet außerdem die Belüftung und die Entrauchung.